Müselbach startet neues Theater

MÜSELBACH /SCHWEIZ; Hinter den Kulissen vom Männerchor Müselbach wird emsig geprobt für eine neue Theateraufführung mit Liederprogramm. Im kommenden Januar 2012 werden um die vier Vorstellungen vom Müselbacher Klangkörper, die interessierten Zuschauer im Saal vom Toggenburgerhof in Kirchberg SG begeistern.

Der Männerchor Müselbach hat mit seinen beliebten Theatervorstellungen bereits eine lange Tradition. Vor knapp zwei Jahren kam „Gilberte de Courgeney“ zur heimischen Aufführung. Heute wagen sich unsere Männerchörler an das Volkstück „Der Schatz im Moor“ heran. In vier Akten schrieb Adolf Brühwiler ein äusserst unterhaltsames Theaterspiel. Wie das Leben so spielt, gibt es in der Theaterregie vom Männerchor Müselbach einen Wechsel. Paul Raschle durfte die langjährige Leitung der Regie, an Urs Rütsche weitergeben. Schon seit August laufen die Proben vom aktuellen Männerchortheater. Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass der auserwählte Regisseur neue Talente für wichtige Theaterrollen gewinnen konnte. Der amtierende Dirigent Linus Kempter zeichnet sich auch diesmal für ein vielseitiges Liederprogramm verantwortlich.

Man kann sagen die Müselbacher geben zu Beginn des neuen Jahres ein brandneues Theaterfeuerwerk zum Besten.

Zu folgenden Daten kommt das Theaterstück „Der Schatz im Moor“ von Adolf Brühwiler im Restaurant Toggenburgerhof in Kirchberg SG zur Aufführung:
Samstag 07. Januar 2012 - Kindervorstellung um 13.00 Uhr / Abendunterhaltung um 20.00 Uhr
Samstag 14. Januar 2012 - Abendunterhaltung um 20.00 Uhr
Samstag 15. Januar 2012 - Nachmittagsvorstellung um 13.00 Uhr

Ob Gross oder Klein alle sind ganz herzlich zur  bevorstehenden Theaterunterhaltung vom Männerchor Müselbach eingeladen!

     © Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Autors verwendet werden!

Powered by Pivot.  / - © 2017 - Info-Dienst von "Müselbach online"(Schweiz) im Internet - http://www.müselbach.ch